SPD Parteivorsitzende fordert offenen Dialog über die zukünftige Entwicklung am Schlossplatz

Mit Sorge betrachtet die SPD Überlegungen der Stadtverwaltung, zunächst einige Bäume am Schlossplatz zu fällen und danach erst über die eigentliche Platzgestaltung zu beraten. Die zukünftige Gestaltung des Schlossplatzes sowie die gesamte Entwicklung in diesem Quartier ist nicht nur für die anliegenden Geschäfte und Nachbarn von besonderer Bedeutung.